Auszeichnung für herausragende Jugendarbeit

Auf dem Kreisjugendverbandstag am 11. Juni in Over wurden wir mit der "Werner-Mohr-Plakette für herausragende Jugendarbeit" ausgezeichnet!

Die Begründung des Vorstands lautet etwa wie folgt:

„Obermarschacht hat nie wirklich Spitzenleistungen in der Jugend verzeichnen können und wurde deshalb auch in den letzten Jahren nie mit der Plakette ausgezeichnet. Allerdings gibt es nur ganz wenige Vereine, die es schaffen, über sehr viele Jahre erfolgreiche Jugendarbeit zu leisten. Seit Jahren ist Obermarschacht bei Kreisturnieren und auch den Punkt- sowie Pokalspielen stets mit einigen Kindern aus allen Altersklassen vertreten. Seit mehr als 10 Jahren haben Kinder von 10 bis 18 Jahren Spaß am Spiel und können immer wieder durch gute Leistungen in Mannschaftswettkämpfen und auch Turnieren bestechen.“

Diese Auszeichnung haben sich vor allem unsere aktuellen und ehemaligen Jugendtrainer verdient. Unter ihnen sind Matthias Hornig, Uwe Speer, Arne Böttcher, Jörg Hülsen, Katrin Gernert, Ingo Döring, Joachim Fischer, Jan Dietrich. Aber auch an die Jugendwarte, weitere Unterstützer beim Training und alle Helfer rund um die Jugendarbeit, wie bspw. beim Fahren zu Auswärtsspielen, geht ein großer Dank!