26.09.2018, 20:00 Uhr
Herren 4 - MTV Hoopte 4
26.09.2018, 20:00 Uhr
Damen 2 - MTV Salzhausen 2
26.09.2018, 20:15 Uhr
Herren 2 - MTV Moisburg
28.09.2018, 20:00 Uhr
Damen 1 - Dahlenburger SK II
05.10.2018, 20:15 Uhr
MTV Ashausen-Gehrden - Herren 4
10.10.2018, 20:00 Uhr
Herren 4 - MTV Scharmbeck 2
12.10.2018, 20:30 Uhr
TV Meckelfeld - Herren 1
16.10.2018, 20:15 Uhr
TSV Stelle - Herren 4
18.10.2018, 20:00 Uhr
MTV Laßrönne - Herren 2
19.10.2018, 20:00 Uhr
TuS Erbstorf - Damen 1

Petra und Matthias sind Vereinsmeister

Bei unseren jüngst ausgetragenen Vereinsmeisterschaften haben Petra Jürs und Matthias Hornig die Titel in den Einzelkonkurrenzen errungen.

Matthias Hornig aus der 1. Herren gelang mit einem hauchdünnen 3:2-Erfolg im Finale gegen Mannschaftskamerad René Bohr die Titelverteidigung. Im entscheidenden fünften Satz konnte Matthias das Spiel mit 14:12 erst in der Verlängerung für sich entscheiden. Die dritten Plätze sicherten sich Simon Wald (4. Herren) und Ingo Döring (2. Herren).

Die Vereinsmeisterin wurde in einer Gruppe ausgespielt, bei der am Ende drei Spielerinnen vier Siege und eine Niederlage auf dem Konto hatten. Dank des besseren Satzverhältnisses verwies die 1. Damen-Spielerin Petra Jürs letztlich Petra Remelius (2. Damen) auf den zweiten und Mannschaftskollegin Anja Ahrens auf den dritten Platz.

In der gemischten Doppel-Konkurrenz bezwangen Neuzugang Torben Jentzsch und Axel Mohr (3. Herren) in einem wiederum knappen Finale Geburtstagskind Felicitas Parlitz (3. Damen) und Stephan Hildebrandt (1. Herren) mit 3:2. Im Halbfinale ausgeschieden waren die Doppel Arne Böttcher (verlorener Sohn)/Udo Steudten (4. Herren) sowie Petra Remelius/Patrick Löffel (2. Herren).

Bei den Jugendlichen wurde Dominik Jürgens Vereinsmeister in der Jungen-Konkurrenz, Daniel und Valentin Mahnke sicherten sich die Silber- und Bronze-Medaille. Den Titel bei den Schülern gewann Lukas Konetschny vor Jonas Wulff und Lily Rieck

Das Turnier war mit ca. 50 Teilnehmern und vielen Zuschauern wieder gut besucht und hat viel Spaß gemacht. Der Tag fand beim gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim ein gelungenes Ende. Großer Dank geht an die Ausrichter der 4. Herren!

Zu den Fotos geht es hier!