Hilde und Peter sind Kreismeister!

Sehr erfolgreich liefen für uns die Tischtennis-Kreismeisterschaften der Damen und Herren am 12. und 13. Oktober in Klecken. Ganze sieben Medaillen und davon zwei Einzeltitel konnten gewonnen werden.

In der Herren-B-Klasse sicherte sich Stephan "Hilde" Hildebrandt den Kreismeistertitel. Im Finale kam es zu einem vereinsinternen Duell mit Andreas Müller. Dabei hatte auf den Finaleinzug von Andreas während seines Halbfinals gegen Michael Golinski aus Hollenstedt bei einem Rückstand von 0:2 Sätzen und 1:9 Punkten im dritten Satz niemand mehr gewettet. Doch Andi schaffte die Sensation und drehte die Partie. Im Finale hatte dann jedoch HIlde bei einem 3:0-Sieg klar die Nase vorn.

Seine Stärke bewies der Einzel-Kreismeister auch in der Doppelkonkurrenz. An der Seite von Mannschaftskamerad Peter Radwe belegte er den zweiten Platz. Den Kürzeren ziehen musste das Duo nur gegen Udo Kowalka und Stefan Dude aus Hollenstedt und Steinbeck-Meilsen.

Eine noch bessere Ausbeute gelang in der Herren-C-Klasse, in der sich Peter den Einzel-Titel sicherte. Die Nummer vier unserer ersten Mannschaft musste zwar in der Gruppenphase eine Niederlage einstecken, konnte sich jedoch steigern. Im Halbfinale kam es zum Aufeinandertreffen mit Mannschaftskollege Patrick Löffel, welchen Peter 3:1 bezwang. Dasselbe Ergebnis gab es dann auch im Finale gegen Gerhard Prigge vom TuS Jahn Hollenstedt.
Zu den beiden Einzel-Medaillen kamen zwei Bronze-Medaillen aus der Doppel-Konkurrenz. Die Doppel Peter Radwe/Matthias Hornig und Andreas Müller/Patrick Löffel erreichten das Halbfinale.

Platzierungen B-Klasse

Platzierungen C-Klasse