Viel Spaß zum Jahresabschluss

Am letzten Trainingsabend des Jahres war die Halle mal wieder gewaltig voll. Bereits beim Training der Jugendlichen stand eine Woche vor Weihnachten ganz klar der Spaß im Vordergrund. Ein kleines Schleifchenturnier, Würstchenessen und Schokoweihnachtsmänner-Treffen standen anstatt den üblichen Trainingseinheiten auf den Programm.

Nach den Jugendlichen stand dann auch bei den Erwachsenen das mittlerweile zur Tradition werdende Schleifchenturnier als gemeinsamer Jahresabschluss auf dem Programm. In acht Runden treten dabei immer wieder neu zusammengeloste Doppel- und Mixed-Paarungen gegeneinander an und jeder Sieger gewinnt ein Schleifchen.

Alle acht möglichen Schleifchen gewann diesmal Hilde und durfte den neu gestifteten Wanderpokal in Empfang nehmen. Auch hier durfte die ein oder andere Wurst und die von Franz gebackenen Pizzabrötchen nicht fehlen.

Frohe Weihnachtstage und ein guter Rutsch ins neue Jahr können kommen!