Gelungener Jahresabschluss

Das diesjährige Schleifchentunier zum Jahresabschluss war mit 28 Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern gut besucht. Wieder dabei waren Gäste aus Bahrendorf und Hohnstorf. Besonderer Dank gebührt Felicitas für die Ausrichtung und Organisation. Auch die anderen fleißigen Helfen seien an dieser Stelle erwähnt, die die Halle gut vorbereitet und die Tische aufgebaut hatten.
 
Um 19:45 Uhr wurde gestartet und die erst Runde ausgelost. Gespielt wurde in Doppeln/Mixed mit immer anderen Partnern und Gegnern. Insgesamt haben wir 9 Runden mit höchstens drei Sätzen gespielt.  In den Pausen konnten sich alle mit  Würstchen und Brot stärken. Ein besonderer Dank an Franz, der wieder seine Pizzabrötchen
gebacken hat und zusätzlich noch süße selbstgebackene Leckereien mitbrachte. Der Besuch des Turniers hat sich schon alleine gelohnt um diese zu Kosten! Auch das eine oder andere Getränk hat seinen Abnehmer gefunden. Der 2. Platz wurde zwischen Ingo, Torben, Klaus und Marco, die jeweils 7 Schleifchen erspielten, ausgelost.
 
Torben hat den 2. Preis und damit die Ausrichtung des nächsten Schleifchenturniers gewonnen. Dazu erhielt er drei Wunschnüsse, um Unterstützung bei der Organisation zu finden. Der Wanderpokal, unsere Diddlmaus, ist nach Bahrendorf gegangen. Jürgen hat als einziger 8 Schleifchen und damit viele harte Nüsse gewonnen. Er hat schon zugesagt, ihn im nächsten Jahr mitzubringen und hart um seine Verteidigung zu kämpfen. Wir sollten jedoch zusehen, dass wir den Wanderpokal wieder nach Obermarschacht holen! Vielen Dank nochmal an alle Helfer und Unterstützer!
 
Bleibt nur allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen.